Referenzen Einzeltherapie

Simone Zahn bei Jameda – Deutschlands grösste Arztempfehlung

Bewertung vom 16.06.2021
Gesamtnote: 1,0: Schmerzfrei nach kurzer Zeit, obwohl mir dringend zu einer OP geraten wurde!!!
„Vor ca.10 Jahren habe ich Simone im Frauen Fitness kennengelernt, dort machte Sie Wirbelsäulengymnastik/functional stretching Kurse und Vieles mehr. Ich hatte damals einen Tennisellenbogen und Simone zeigte mir dort eine einzige Dehnübung, nach jahrelangen Beschwerden mit Besuchen beim Orthopäden und Behandlungen, die nichts brachten, war durch diese Dehnübung der Schmerz nach ca. 3 Wochen weg! Das Studio wurde aber geschlossen, so verlor ich sie aus den Augen. Zwischenzeitlich hatte ich seit über 2 Jahren Schmerzen LWS mit Ausstrahlungen ins rechte Bein/Fuß, Arzt, + Rezepte für Physioth. brachten nichts.
MRT im Okt. 2019 zeigte Bandscheibenvorfall L4/L5. Ich war sogar in Reha, danach ca. 1/2 Jahr besser und dann kamen wieder die Schmerzen, habe dann OP Indikation vom Neurochirurgen erhalten! Da fiel mir Simone wieder ein und ich war ein Mal eine knappe Stunde bei Ihr.
Sie sagte, als sie den MRT Befund las, das sei an sich kein massiver Vorfall, außerdem müsse man immer schauen ob Diagnostik und Symptomatik zusammenpasse, das sei oft nicht der Fall.
Bei mir sei das klassiche Vollbild, das eine OP wirklich nötig mache, auch nicht da, von daher hätten wir noch Spielraum. Wir gingen die Übungen durch, sie sagte mir (und ich spürte das auch) mein „Stockwerk“ darunter, 2,3 das Becken Bein Ketten, das sei „zu“.
Obwohl ich schlank bin, sportlich und mein ganzes Leben viel meiner Freizeit viel mit Kursen, Fitness, Radfahren verbringe. Auch Seitenunterschiede kamen heraus, mein linkes Hüftgelenk ist unbeweglicher, im Schneidersitz geht linkes Bein nicht so weit seitlich zum Boden wie rechts. Machte die 5 Dehnübungen täglich, nach ca. 4 Wochen waren Schmerzen und v.a. diese fürchterlichen Ausstrahlungen ins Bein WEG. Und ich merkte wie ich beweglicher werde, auch wenn diese arg verkürzten Muskeln dehnen nicht unbedingt ein Spaß waren anfangs. Nach 5 Monaten Schmerzen, nachts aufwachen wegen Ausstrahlungen ins Bein und in den Fuss bin ich jetzt wieder vollkommen schmerzfrei!“

Bewertung vom 01.12.2020
Gesamtnote: 1,0: Sensationell einfache Übungen, die tatsächlich helfen
„Ich hatte seit rund 2,5 Jahren Rückenschmerzen nach einem Bandscheibenvorfall und dachte ich hätte schon alles ausprobiert, (Muskeltraining, Krankengymnastik, Massagen, Akupunktur, neue Matratze etc.) und nichts hat geholfen. Die Schmerzen waren in dieser Zeit zwar mal besser, wurden aber auch immer mal wieder schlechter, was soweit ging, dass ich mir die Schuhe nicht mehr zubinden konnte. Dann bin ich über ein Internetvideo zu Gymnastikübungen bei Frau Zahn gelandet. Sie hat sich Zeit genommen, mir Übungen gezeigt, die ich dann mit dem Handy aufnehmen konnte. Die Übungen dauern 20 Minuten und sind einfach auszuführen. Ich habe sie rund 2 Monate regelmäßig gemacht und habe nun mehr und mehr schmerzfreie Tage. Das ist ein wunderbares Gefühl! Ich kann Frau Zahn nur unbedingt weiterempfehlen.

Bewertung vom 08.09.2020
Gesamtnote: 1,0: Ich kann wieder joggen … !!! 🙂
Nachdem ich wegen meiner Kniearthrose von Akupunktur über Retterspitz-Umschläge bis hin zu Blutegeln vermeintlich alles probiert hatte, dachte ich schon, ich könne nie wieder joggen. Und auch nie wieder längere Wanderungen unternehmen. Bis mir Simone Zahn empfohlen wurde.
Sie war die erste Therapeutin, die mich erst mal gründlich durchgetestet hat. Und dabei herausgefunden hat, dass manche Muskeln verkürzt waren. Unter anderem am vorderen Oberschenkel, wo der große Muskel dadurch an der Kniescheibe zog. Und genau da liegt meine Arthrose. Frau Zahn hat mir alles plausibel erklärt und mir Hoffnung gemacht.
Zuerst war ich noch skeptisch. Aber schon beim zweiten Termin waren Fortschritte zu erkennen und ich durfte mit dem Laufen allmählich beginnen. Heute kann ich wieder täglich eine halbe Stunde joggen. Und bin total glücklich.
Was mir geholfen hat? Drei Übungen, die mir Frau Zahn gezeigt hatte. Die hab ich täglich gemacht, dauert nicht länger als 5 Minuten. Ich bin wieder beweglicher geworden und fühle mich rundum besser. Abgesehen davon, dass ich keine Schmerzen mehr habe.
Ich kann Simone Zahn ohne Einschränkung empfehlen. Sie ist die beste Therapeutin, bei der ich je war. Und ich war schon bei vielen …“

Bewertung vom 16.05.2020
Gesamtnote: 1,0: Sehr gute, erfolgreiche Behandlung
„Ich hatte über lange Zeit häufig starke Krämpfe in den Beinen und schmerzen in den Füßen nach einer Chemotherapie. Simone hat mir tolle Übungen gezeigt, die mir sehr gut helfen. Mir geht es viel besser seither. Auch die Massagen haben mir sehr gut getan. Ich komme gerne wieder.“

Bewertung vom 20.07.2018
Gesamtnote: 1,0: Hüftarthrose…
„Von meinem Orthopäden bekam ich vor ca. 7 Monaten anhand eines Röntgenbildes die ernüchternde, für mich (50 Jahre alt) schon schockierende Diagnose Coxarthrose Kellgren III mit der Bemerkung, dass es sich hierbei schon um ein fortgeschrittenes Stadium der Schädigung handelt, ich aber für eine künstliche Hüfte noch zu jung wäre.
Ich bin schlank und treibe mit Begeisterung regelmäßig Sport (Judo, Biken, Joggen,…) und hatte zu diesem Zeitpunkt zunehmend Probleme beim Gehen/Joggen (insbesondere beim Anlaufen) und bei seitlichen Bewegungen meines rechten Beines. Dies war auch der Grund für meinen Arztbesuch.
Zufällig erzählte mir ein Arbeitskollege kurz nach der Diagnose meines Arztes von Frau Zahns Rückenschule (Betriebsgymnastik), welche einmal in der Woche in unserer Firma stattfindet. Da sich Frau Zahn laut meines Kollegen auch intensiv mit der Thematik „Arthrose“ auseinandersetzt habe ich mich sofort auf ihrer Internetseite näher informiert und sie umgehend per Email kontaktiert. In einem Einzeltermin ging Frau Zahn mit mir die Becken-Bein-Dehnübungen durch.
Zusätzlich zu den von ihr bekommenen „Hausaufgaben“(regelmäßige Dehnübungen) empfahl sie mir zu Antonio Astorgano (Physio- , Sportphysio- & Osteopathie) zu gehen um die Hüfte „frei machen“ zu lassen.
Bei Ihrer Gymnastik 10er Serie in unserer Firma nahm ich ebenfalls teil. Dort wurden die Übungen immer wieder wiederholt und gesteigert.
Innerhalb von ca. zwei Monaten fühlte ich mich bestens „versorgt“ und bemerkte, dass ich wieder beweglicher wurde und sich der Seitenunterschied verringerte. Der Anlaufschmerz war nur noch selten vorhanden und auch im Judo hatte ich spürbar weniger Schmerzen im Hüftbereich. Ich bin sehr zufrieden mit Frau Zahns „Rundum-Paket“ zum richtigen Zeitpunkt und sehr dankbar für Ihren Tipp mit Ihrem Kollegen. Solch eine effektive Zusammenarbeit von engagierten Therapeuten mit „rotem Faden“ findet man nicht alle Tage! Vielen Dank.“

Bewertung vom 18.10.2017
Gesamtnote: 1,2: Schnelle Besserung von langjährigen Rückenschmerzen
„Den ersten Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule L3/4 habe ich mit 30 Jahren diagnostiziert bekommen, trotz sogar Kraftausfällen im Bein habe ich es konservativ versucht und geschafft.
Ich bin an sich für ein männliches Naturell gut beweglich, auch Sport mache ich recht viel,- klettern Hochgebirge, laufen, Skitouren, Krafttraining,- trotzdem hatte ich immer wieder Hexenschuss-Episoden die mich tagelang in die Ruhe zwangen, und jetzt, 9 Jahre später, den zweiten BSV L4/5 per MRT bestätigt.

Folgende Therapien habe ich seit dem ersten Ereignis versucht und weiterhin schon täglich als Übungen gemacht: Osteopathie, Spiraldynamik, Atlas Therapie, Cranio-Sacral Therapie. Eine Stunde hatte ich kürzlich einen Termin mit Frau Zahn, Sie konnte mir alles logisch & sehr verständlich an Bildern erklären. Sie ging die Engpassdehnungen mit mir durch, ein paar kannte ich schon in abgewandelter Form von bisherigen Therapien, ein paar noch nicht,- aber das waren sehr wichtige, was ich gleich danach schon spürte!

Wenn die Hexenschüsse mit Ausstrahlungen ins Bein 100% waren & ich bisher zwischen 60% – 80% lag,- bin ich jetzt bei 30%. Auch nach Kletterausflügen mit Steigung, Seil ectr., die bisher immer „Nachwehen“ zur Folge hatten, wenig Beschwerden gehabt! Spitze Ergebnis in der kurzen Zeit, super Verständnis durch Erklärung & Kopien für mich & leich umzusetzen für Zuhause, herzlichen Dank, Frau Zahn!“

Bewertung vom 15.11.2016
Gesamtnote: 1,0: Schnelle und sehr kompetente Hilfe 

„Ich habe Frau Zahn bereits zweimal aufgesucht: das erste Mal vor drei Jahren wegen Knieschmerzen, die durch mein Jahre zuvor umgeknickten Fuß entstanden sind. Bevor mir Frau Zahn empfohlen wurde, habe ich mehrere Jahre lang mehrere Orthopäden aufgesucht, von denen keiner mir helfen konnte. Frau Zahn hat mir alles ganz toll erklärt und einige Übungen gezeigt. Eine Woche später war das Problem aus der Welt! Vor kurzem hatte ich mehrere Tage lang Kreuzschmerzen, die durch körperliche Anstrengung entstanden sind. Auch hier hat ein einziger Besuch bei Frau Zahn und einige Übungen sehr schnell geholfen.
Ich kann Frau Zahn uneingeschränkt empfehlen: es ist eine sehr liebe, freundliche, unkomplizierte und extrem kompetente Therapeutin, die moderne Methoden anwendet, die schnell und zuverlässig helfen. In meinem Fall war jeweils nur ein einziger Termin notwendig, um schmerzfrei zu werden.“

Bewertung vom 20.01.2015
Gesamtnote: 1,0: Kleine Odyssee, doch dann war da LNB 🙂 

„Ich bin selbst Physiotherapeutin und hatte jahrelang beidseits Hüftschmerzen, war bei drei Orthopäden und vier Physiotherapeuten und keiner konnte mir helfen…
Dann kam ich zu Simone Frank, die mir die Engpassdehnungen aus LNB gezeigt hat. Ein halbes Jahr habe ich diese konsequent gemacht und muss echt sagen : wenn mein Schmerz vorher bei 100% war, ist er jetzt nur noch bei 15%. Dafür bin ich sehr dankbar und auch dafür, dass ich es jetzt selbst in der Hand habe und selbst was dagegen tun kann.
Bin gleich auch zum LNB-Gruppentraining, wo Simone uns zum Schwitzen bringt :-)“

Bewertung vom 13.02.2014
Gesamtnote: 1,0: Und die Schmerzen sind weg…
„Arzt, Physiotherapeut, Osteopath… alles half nichts, um die Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen. Dank Frau Frank und den LnB Engpassdehnungen sind die Schmerzen weg!“

Bewertung vom 21.01.2014
Gesamtnote: 1,0:  Schmerzen weg
„4 Jahre hatte ich nach einem Volleyballschlag starke Schmerzen in der Schulter. CT, Sonographie, 10 Stunden Physiotherapie, das war alles erfolglos, und ich hatte es schon aufgegeben. Dann erhielt ich einen Hinweis auf Liebscher und Bracht und fand so Simone Frank. Eine Stunde genau habe ich bei ihr gebucht und sie entließ mich mit 5 Übungen zum Selbermachen. 4 Wochen später habe ich meinen erstaunten Volleyballkollegen 3 Schmetterbälle um die Ohren gehauen. Die gingen schon gar nicht mehr in den Block, weil sie dachten ich könne nicht schlagen. Aber die Übungen haben den Schmerz, der wirklich höllisch war bei jedem Schlag, bis auf einen kleinen Rest zum Verschwinden gebracht. Mein Dank geht an Simone Frank für diese excellenten Tips!“

Bewertung vom 20.01.2014
Gesamtnote: 1,2:  Gute Anleitung für selbstständige LnB Übungen
„Ausführliche Analyse und sehr gute Anleitung für selbstständige LnB Übungen. Sehr gute und wirkungsvolle LnB Gymnastik.“

Bewertung vom 24.11.2013
Gesamtnote: 1,0: Super Masseurin
„Frau Franks Massage ist einfach genial. Sie massiert kräftig und sie merkt sofort wo ich verspannt bin. Nach ihrer Behandlung fühle ich mich wieder locker und schmerzfrei. Sie ist stets freundlich und sieht den ganzen Menschen.“

Bewertung vom 09.10.2013
Gesamtnote: 1,0: rukzuk 10 Jahre jünger
„beim Marathon-Training hatte ich plötzlich Schmerzen in meinem rechten Oberschenkel, die nicht von einer Zerrung oder Überdehnung stammten. Freunde empfahlen mir Simone Frank. Sie bestätigte meinen Eindruck, dass der Ursprung des Schmerzes eher aus der Wirbelsäule stamme und zeigte mir ein paar einfache Übungen, die mich wieder auf Trab bringen sollten.
Schon nach dem Termin in der Praxis (1 Stunde) war der Schmerz so gut wie weg. Nicht nur das – eine Woche, nachdem ich die Übungen jeden zweiten Tag gemacht hatte, konnte ich bei gestreckten Beinen mit den Fingerspitzen den Boden berühren. Wahrscheinlich war das seit Kindestagen nicht mehr der Fall!
Fazit: Sehr nette, kompetente Betreuung und, zumindest in meinem Fall, ein erfreuliches Ergebnis in Windeseile. Besser konnte es nicht sein!“

Bewertung vom 30.09.2012
Gesamtnote: 1,0: Sehr kompetent und überlegt. Sehr zu empfehlen. 
„Sehr kompetente und gute Betreuung. Die fachliche Kompetenz ist die eine Seite bei einer medizinischen Behandlung, aber die Übertragung des medizinischen Wissens auf den jeweiligen spezifischen Krankheitsfall eines Patienten ist sicherlich noch wichtiger. Dies wird vorbildlich praktiziert. Dadurch fühlt man sich sehr gut beraten und auch betreut.“

Bewertung vom 28.09.2013
Gesamtnote: 1,4: Schmerzfrei durch Engpassdehnung
Frau Frank ist kompetent, freundlich und zugewandt. Sie nimmt sich Zeit für alle Fragen und kann hervorragend und gut verständlich Zusammenhänge des Bewegungsapparates erklären. A.G.“

Bewertung vom 23.08.2013
Gesamtnote: 1,0: Sehr kompetente Physio – nur zu empfehlen.
„Bei Frau Frank zählt der ganze Mensch. Sie nimmt sich sehr viel Zeit, gibt tolle Gesundheitstipps, bildet sich ständig weiter. Bei ihr fühlt man sich einfach wohl und bekommt Physio First Class!“

Bewertung vom 20.09.2012
Gesamtnote: 1,0: Frau Franks Behandlung und Beratung war…
„…individuell , sehr persönlich und äußerst konstuktiv. Schon nach der Behandlung waren die monatelangen Bewegungs- einschränkungen und Schmerzen aus der Wirbelsäule herrührend zu 70% verbessert. Dies hält auch an mit der regelmäßigen Anwendung der gelernten Dehnungsübungen. Besten Dank, Frau Frank!“

Bewertung vom 09.08.2012 
Gesamtnote: 1,0: Simone Frank Bewertung
„Durch lange + intensive Zusammenarbeit mit Fr. Frank konnte sich mein Gesamt – Gesundheitszustand entscheidend verbessern.“